Sie sind hier:

Herzlich Willkommen in der Kalkhorster Straße 13

Nach mehr als einem halben Jahrhundert baut die Fachgemeinschaft im Bereich des Wohnungsbaus erstmalig wieder selbst. Unsere letzten als Verband errichteten Wohngebäude stammen aus den 60er Jahren – einer Zeit, in der Wohnungsmangel herrschte und der Berliner Bauwirtschaft die Fachkräfte fehlten. Während andere Institutionen noch diskutierten, war die FG Bau damals bereits Vorreiter beim Bau von Arbeiterwohnheimen.

Ähnlich wie seinerzeit ist der Markt auch heute vom Fachkräfte- und Wohnungsmangel geprägt. Die entstehenden Mietwohnungen wird der Verband daher vorrangig seinen Mitgliedsbetrieben für ihre Fachkräfte anbieten.

Bauherr zu sein bedeutet für die Fachgemeinschaft aber auch, hohe Ansprüche an das Projekt zu haben. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Kalkhorster Straße 13 ausführlich vor. Schauen Sie sich um. Schauen Sie auch gerne einmal vorbei!